Andreashütte
Home Herbergswirtschaft für Gruppen und Familien in St.Andreasberg
Die Andreashütte
St. Andreasberg und Umgebung
Preise, Angebote und Belegungskalender
Anfahrt und Kontaktmöglichkeiten
Gästebuch

Gästebuch

Hier die bisherigen Einträge aus dem Gästebuch:

Nr.14. Von: Smithd876, am: 27.09.2014, 00:21 Uhr
This is really attentiongrabbing, You're a very professional blogger. I have joined your rss feed and sit up for in search of extra of your fantastic post. Also, I have shared your site in my social networks! kgecdgdekcabfgef 
Nr.13. Von: die 5 Mountainbiker, am: 16.08.2014, 19:00 Uhr
Leckerer Grillabend in der urigen Hütte, Wäscheservice für unsere nassen Bike-Klamotten und ein guter Start in den Tag mit mehr als einem Hütten-Frühstück - herzlichen Dank für einen tollen Aufenthalt auf unserer Mountainbike Tour durch den Harz.
Klasse Service in wunderbarer, ruhiger Lage! Weiter so!
Wir kommen gerne wieder!
 
Nr.12. Von: Familie Bock, Hamburg am: 14.08.2014, 13:56 Uhr
ein herzliches Dankeschön für
die freundliche Aufnahme, nette Bewirtung, das umfangreiche (und gut in Anspruch genommene) Essensangebot, den Fahrservice und - ganz wichtig aus Sicht der Jungs, die glänzende Augen bekamen, als ihnen am ersten Abend ein volles Glas Nutella mit den Worten serviert wurde "wenn´s alle ist, gibt es Nachschub" und die es auch noch geschafft haben, diese zu vertilgen.
Für uns "Flachländer" war es ein schöner Aufenthalt - vielen Dank und gerne wieder. 
Nr.11. Von: Patrick, Potsdam am: 09.06.2014, 22:16 Uhr
Wir waren mit 19 Personen über Pfingsten 2014 hier untergebracht und haben alles sehr genossen. Ein gemütliches, praktisch ausgestattetes Haus in herrlicher Umgebung. Alles sehr unkompliziert, was für so eine große Gruppe natürlich sehr angenehm ist. Die Tischtennisplatte wurde von groß und klein viel genutzt.
Beim Grillabend wurden wir nach langer Wanderung vom Hausherrn aufmerksam verwöhnt - vielen Dank! Kleiner Tipp: Der Garten hinterm Haus mit Blick zum Tal würde sich auch sehr gut als Liegewiese oder für eine Biergarnitur eignen. Gerade an schönen Sommerabenden wäre es toll, wenn man hier noch mit der Gruppe zusammen sitzen könnte. 
Nr.10. Von: Kultur- und Heimatverein , Osterweddingen am: 14.05.2014, 17:06 Uhr
Wirre Geschichten umkreisen die Walpurgisnacht.
So hat sich unsere Truppe gedacht,
dass wir uns mal in den Harz begeben
und schauen, wie die Hexen so leben.
In der Andreashütte fanden wir unser Bett.
Wir wurden alle empfangen supernett.
Drei Tage und Nächte haben wir hier verbracht.
Es war superschön - wir haben viel gelacht.
Komplette Versorgung mit Speis' und Trank.
Den Wirtsleuten sagen wir ganz lieben Dank.
Beim Grillabend musste Scholli schüren die Glut.
Die Rundumbetreuung war wirklich gut.
Auch die schöne Landschaft lädt zu einem Besuch ein.
Wir werden bald wieder Gäste in der Andreashütte sein.

Im Namen aller Mitreisenden sagt ganz herzlich Dankeschön
Marzella  
Nr.9. Von: 6. Kleinklasse der Waldorfschule, Braunschweig am: 17.03.2014, 19:38 Uhr
Unsere (allererste!) Klassenfahrt Anfang März war ein voller Erfolg, nicht zuletzt wegen der tollen Unterbringung in der Andreashütte! Vom zünftigen Grillhüttenabend über die Bekanntschaft mit den Gastwirten samt Hüttenhündin Wilma (besonders aufregend natürlich für unsere Klassenhündin ) bis zu den guten Mahlzeiten, die sogar zeitlich flexibel gestaltbar (!) sind.... Die Schüler sind sich einig: sie würden gerne noch einmal wiederkommen!

Vielen Dank für die schöne Zeit! 
Nr.8. Von: Schierker Interessengemeinschaft, Rehburg am: 19.02.2013, 11:53 Uhr
Fahrt vom 15. - 17.02.2013

Der Harz begrüßte uns mit Schnee und Sonnenschein, so sollte es natürlich sein.
Zwei neue Wimpel wurden von Horst bestellt und auch gleich auf den Tisch gestellt.
Der Schierker ging wie nix die Kehle runter, da ging es mit den Skiern viel schneller den Berg hinunter.
Patten kam am Abend nicht allein, er traf mit Jaqu und Olli ein. Klamotten liehen sie sich von jedem aus und feierten mit, in Saus und Braus.
Beim Flutlichtfahren machten Bömmel und Viola die Piste heiß, so machte er wenigstens keinen Scheiß.
Horst holte Birgit vom Zug und Reinerchen hatte vom Spazieren gehen mit Karina genug.
Zum Rauchen mussten wir raus, deshalb wollte Klaus schon am Freitag nach Haus.
Die Feuerzangenbowle schmeckte lecker wie immer und die Telefonate zwischen Nils und Lena wurden immer schlimmer.
Gebucht wurde schon für nächstes Jahr und wir freuen uns schon jetzt darauf ist doch klar!
P.S. Die Reiseleiterin haftet für Ihre Gruppe!  
Nr.7. Von: Carsten Rohland, Lehrte am: 14.01.2013, 19:35 Uhr
Hallo Herr Schollbach, wenn es solche Einträge gegeben haben sollte in Ihrem Gästebuch bitte ich dieses vielmals zu entschuldigen. Wenn solche mails weiterhin kommen möchte ich sie bitten diese mir(Carsten Rohland/iceman69@htp-tel.de) oder Herrn Hempel zukommen zu lassen. Sicher gab es Mißstände auf beiden Seiten an diesem Wochenende und wir sollten noch einmal miteinander telefonieren. Da ich selber in der Gastronomie tätig bin sehe ich das alles etwas anders und kritischer als andere.
Alles in allem war es ein schöner Aufenthalt bei Ihnen.
Bis dahin verbleibe ich Hochachtungsvoll

Carsten Rohland
stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart
Freiwillige Feuerwehr Lehrte 
Nr.6. Von: Spitze Wiegandt, Braunschweig am: 30.12.2012, 18:06 Uhr
Einmal gut...immer gut. Deshalb haben wir schon wieder gebucht. 
Nr.5. Von: JUH-Rettungshundestaffel Rhein.-/Obeberg, Wiehl am: 07.05.2012, 13:14 Uhr
Hallo Lutz,
Hallo Anja,

vielen Dank für die fünf wunderschönen Tage, die wir mit unserer Staffel bei Euch verbringen durften.

Ihr habt uns mit leckerem, liebevoll zugerichtetem Essen verwöhnt, hattet stets ein offenes Ohr für unsere Wünsche und wertvolle Tipps für die Freizeitgestaltung!

Einigen von uns hat es so gut gefallen, dass Sie Euch wohl noch in diesem Jahr erneut besuchen werden.

Liebe Grüsse - auch im Namen der ganzen Staffel,
Günter 

Seite: [0] [1] [2]

Für den Inhalt von Seiten, die aus dieser Präsenz herausführen, sind wir nicht verantwortlich und distanzieren uns ausdrücklich davon!

Haus und Grillkate Eingang mit Harzhexe Lage Andreashütte Winter
Superrutschbahn und Sankt Andreasberg vom Lift aus Silvester Superrutschbahn und Alpines Skivergnügen Talstation Flutlicht
Grillkate Innenansicht Grillkate Innenansicht Gästezimmer, Luftbild und Andreashütte im Winter Bergstationen
Umgeben von Wald Skischule Bläser Sessellifte
Andreashütte im Winter Voller Speisesaal Schneekanonen Winterimpression
Übungshang Schlepplifte Pistenraupen Zimmerplan
Großbild